...

Telefon: 02152 - 1494 0
E-Mail-Adresse: kontakt@altenhilfe-kempen.de

Was ist neu auf der Webseite der SI?

Der Buttermarkt am 15.04.2020 um 16:11 Uhr
...
Oh, das ist ja alles total anders hier!

Wer hier landet, will mehr wissen und ist neugierig. Sollte man immer sein, um gut informiert zu werden.
Das alte und viele Jahre lang bewährte Design ist in die Jahre gekommen und nicht mehr zeitgemäß. Aber auch nur deshalb, weil es nicht mehr übersichtlich und auf kleineren Bildschirmen schlecht lesbar ist.

Es gibt inzwischen viel mehr Menschen, die ein Smartphone oder Tablet auch für das Internet benutzen, und dort werden die Seiten anders dargestellt, als auf dem Computer, nämlich viel zu klein, unübersichtlich und schlecht bedienbar.

Da es dafür mittlerweile eine Lösung gibt, wollen wir Menschen uns dem auch nicht verschließen, wenn wir nicht mehr so gut sehen können.
Und genau hier liegt der Ansatz auch für diese neue Webseite: Wir wollen die Inhalte besser lesen können.

Am Dienstag, dem 9. April 2024, gibt es um 15 Uhr im Willy-Hartmann-Saal eine Präsentation der neuen Seite.

Sie sind ungeduldig? Dann schauen Sie sich für einen ersten Eindruck unsere Video-Präsentation an.
(Klick auf den Button am Ende dieser Seite)
.
...
Was ist denn so neu?

Es ist jetzt egal, welchen Bildschirm wir nutzen, ob Smartphone/Handy, ob Tablet oder Computer/Notebook.
Auf allen Geräten passt sich die Anzeige für unsere Augen an, damit wir sie besser lesen können und das ist total wichtig.
Die Seiten werden skaliert (Größenanpassung) und alles ordnet sich wie von Zauberhand an die richtige Stelle. Was auf dem PC noch nebeneinander stand, ist dann auf dem Smartphone untereinander und die Schrift bleibt weiterhin gut lesbar dort. Einfach ausprobieren.

.
...
Die neue Einheitlichkeit

Orientierung spielt für uns Menschen eine große Rolle. Wir wollen uns zurecht finden, damit wir uns wohlfühlen. Also haben wir die Webseite mit ihren vielen Unterseiten neu aufgebaut; alles in der Bedienung hat jetzt einen festen Platz.

Nach anfänglicher Skepsis und Staunen kommt dann sehr schnell der Aha-Effekt.
Wir lassen niemanden im Regen stehen; wenn nötig holen wir Sie ab, das machen hier alle so.
Und wir alle wollen es bequem und einfacher haben, ohne lange Sucherei.

Zum Thema Sucherei: es gibt auch ein Inhaltsverzeichnis, wenn Sie schnell mal etwas suchen wollen ...

.
...
Worauf muss ich achten und kann ich was kaputt machen?

Also kaputt machen geht nicht, denn hier wird alles nur angezeigt.
Ganz oben auf jeder Seite befindet sich eine Kopfzeile mit dem SI-Logo. Und egal wo man sich auf der Webseite befindet, beim Anklicken des Logos geht es wieder zurück auf die Startseite.
Unterhalb der Kopfzeile befindet sich eine Menüzeile. Sie ist auf allen Unterseiten gleich, und damit kann man beliebig hin und her springen.

Zudem sieht man auf jeder Seite rechts unten "mitlaufende Doppelpfeile nach oben", womit man durch Anklicken nach oben auf der Seite gelangt.

Die Menüzeile ist wandlungsfähig. Wenn die Bildschirmgröße nicht mehr ausreicht, dann verändert sie ihre Position und ihr Aussehen zum „Hamburger-Symbol“ (drei Querstriche untereinander).
Das Menü kann durch Anklicken des „Hamburgers“ nach unten aufgeklappt werden.

.
...Bild 1...Bild 2
Noch eine Anleitung für den neuen Terminkalender online

Die Senioren-Initiative bietet hier auf der neuen Webseite einen digitalen Kalender, bei dem Sie auch dessen Darstellung auf Ihre Bedürfnisse anpassen können.
Sie können natürlich auch in diesem digitalen Kalender (siehe Bild 1) suchen. Dazu finden Sie oben im Kopf des Kalenders eine Lupe und dazu ein Eingabefenster.

Wenn Sie zum Beipiel Termine zu den Radtouren suchen, dann klicken auf das Lupensymbol und geben im Suchfenster Rad ein, weil das reicht schon für die Suchergebnisse (siehe Bild 2).
Anschließend klicken Sie auf "Schließen", um das Suchfenster wieder zu schließen.

Außerdem können Sie die dazugehörige App auf ihrem Smatphone oder Tablet installieren und die Termine dort anzeigen lassen. Mehr dazu in der Kalenderhilfe.


Viel Spaß mit der neuen Webseite der SI

Mein Name ist Roland Schloßmacher und ich arbeite für die Freiwilligenagentur der Stadt Kempen. Dort bin ich bei den Beldscheskiekern tätig und einige Besucher dieser Webseite kennen mich vermutlich bereits.

Ich habe diese Webseite in Abstimmung mit der Senioren-Initative für Sie komplett neu erstellt, damit Sie besser die Informationen leichter abrufen und nutzen können. Meine Empfehlung ist: alles einfach mal ausprobieren!
Mit dem Button unten starten Sie eine kurze Video-Präsentation zur neuen Webseite. Wenn Ihnen der Ablauf zu schnell geht, klicken Sie einfach die Pausetaste [II] unten links.

Gemeinsam hoffen wir, dass die Webseite Ihnen gefällt und zum häufigeren Besuch einlädt. Wenn Sie Fragen haben, dann melden Sie sich einfach im Büro der SI.


...