...

Telefon: 02152 - 1494 0
E-Mail-Adresse: kontakt@altenhilfe-kempen.de

Radfahren - Bitte Terminankündigungen beachten

...
Die Radfahraktivisten suchen noch Gleichgesinnte

Wer nicht selbst strampeln will, kommt in die Kiste? Nein natürlich nicht!

Es ist im Prinzip egal, wie fit Sie sind, Hauptsache Sie kommen noch voran. Und wer ein E-Bike hat, denkt da schon gar nicht dran, denn die Ausflügler wollen was erleben und frische Luft genießen mit einem Ziel, ganz ohne Stress.
Der Spaß und die Freude stehen an erster Stelle bei allen Aktionen.

Aktuelle Hinweise:

Bitte vormerken: Wenn das Wetter mitspielt, startet die Radler-Gruppe „25+“ am Donnerstag, dem 16.05.2024, um 14:00 Uhr zur zweiten Runde des Jahres.
Aktuelle Hinweise stehen unter "Aktuelles" und immer im Kalender Digital (also auch Absagen wegen Wetter).

...
Radfahrgruppe mit Wegstrecke ca. 30 km

Die Lust aufs Fahrradfahren scheint ungebrochen. Die Gruppe besteht seit Mai 2004. Treffen finden jeden 1. Sonntag und jeden 3. Samstag im Monat statt.
Die zurückgelegten Strecken in die nähere Umgebung betragen jeweils ca. 30 km.
Aus dieser lustigen Gemeinschaft radeln zwischen 6 und 15 Personen je Tour mit. Ausgangspunkt ist immer Haus Wiesengrund.

Regelmäßig wird ein Bauerncafe oder ein Landgasthof angesteuert. In den Wintermonaten trifft man sich alternativ zu gemeinsamen Spaziergängen oder sonstigen Aktivitäten mit anschließender Einkehr zum Klönen bei Kaffee und Kuchen.

Der Abschluss des Radwanderjahres wird in gewohnter Tradition bei einem gemeinsamen Abendessen gefeiert. Neue Mitradler sind jederzeit herzlich willkommen.:

++ Einsamkeit älterer Menschen zu vermeiden
++ Altersbedingte Schwierigkeiten zu mildern oder zu überwinden
++ Unterhaltung und Betrieb des Begegnungs-, Dienstleistungs-, Beratungs- und Selbsthilfezentrums

Ansprechpartner: Edith Wolters, ☎ 02152 54434

...
Radfahrgruppe 25 km+

Im April 2023 ging eine neue Radgruppe unter dem Arbeitstitel „Gruppe 25+“ an den Start. Turnus, Tempo, Streckenlänge und -profil sind individuell, je nach Ausflugsziel.

Beachten Sie hierzu bitte auch die Ankündigungen in unseren Terminansichten und auch die Hinweise im Newsticker, wenn wegen schlechten Wetter eine Tour kurzfristig abgesagt werden muss.

Geplant werden Runden von etwa 25 km, bei Bedarf mit einer kleinen Rast zur Stärkung. Die Touren sollen generell nicht zu lang werden, um auch Ungeübten die Teilnahme zu ermöglichen. Bei entsprechender Resonanz können, differenziert nach Streckenlänge und Tempo, auch zwei Gruppen angeboten werden.

Nutzer von Pedelecs und von „normalen“ Rädern mit reinem Muskelantrieb sind gleichermaßen willkommen.
Da wir aufeinander Rücksicht nehmen, wird das Tempo so gewählt, dass niemand abgehängt wird.

Ansprechpartner: Werner Holtermann,
☎ Mobil 0171 2035185
E-Mail: w.holtermann@altenhilfe-kempen.de